Handelsregister Bayern

Wie bekomme ich schnell Informationen von einem Handelsregister in Bayern?

Im Freistaat Bayern gibt es derzeit um die 23 regionale Handelsregister. An welches Sie sich wenden müssen, das hängt vom Sitz der gesuchten Gesellschaft ab. Hinweise dazu bekommen Sie, wenn Sie sich anschauen, welches Gericht in der Nähe liegt. Aber das ist nur ein Richtwert für Sie.  Daher: Wenn Sie dies nicht selbst herausfinden wollen oder Ihnen dafür einfach die Zeit fehlt, dann nutzen Sie doch unseren Service. Wir suchen nämlich nicht nur in Bayern nach der entsprechenden Gesellschaft, wir suchen deutschlandweit. Es reicht daher vollkommen aus, wenn Sie im Auftragsformular die Firma eingeben, wir suchen das richtige Handelregister in Bayern oder in Deutschland heraus.

Welche Informationen können wir Ihnen von einem Handelsregister in Bayern liefern?

Meist wird eine Art Exzerpt aus dem Handelsregister gewünscht, aus dem alle Grunddaten hervorgehen. Bis vor einiger Zeit wurde das bei den Gerichten als Handelsregisterauszug bezeichnet, jedoch ist das seit einiger Zeit bei den Gerichten anders: Es heißt heute nur noch “Ausdruck” aus dem Handelsregister” oder Abdruck, manchmal auch Abschrift. Bleiben wir hier bei der Bezeichnung “Ausdruck”:

Es gibt diese Arten von einem “Ausdruck aus dem Handelsregister”:

1.
Der aktuelle Ausdruck aus einem Handelsregister (Bayern) gibt nur den heutigen Eintragungsstand des aktuellen Registers wieder. Er enthält keine früheren oder gelöschten Daten.
2.
Der chronologische Ausdruck aus einem Handelsregister (Bayern) stellt dar alle Registereintragungen (also auch gerötete) seit dem Tag der Umstellung (ca. ab 2005) auf die elektronische Registerführung in chronologischer Reihenfolge, in einer Art Tabelle wieder.
3.
Der historische Ausdruck aus einem Handelsregister (Bayern) zeigt das eingescannte frühere Registerblatt bis zum Tag der Umstellung auf die elektronische Registerführung. Dieser Ausdruck ist nicht aktuell, er endet ca. 2005.

Aus diesen Ausdruckarten gehen immer diese Informationen hervor:

Firma (Geschäftsgegenstand + Sitz), vertretungsberechtigte Personen (Geschäftsführer, Vorstand, Prokuristen), Stammkapital, Rechtsform und der Tag der letzten Eintragung.

Wie kommen Sie an diese Unterlagen ?

Wie gesagt, wir beschaffen Ihnen gern diese Ausdrucke. Natürlich gibt es auch noch andere Dokumente, wie zum Beispiel eine Gesellschafterliste , Kopien von Gesellschafterverträgen oder auch Jahresabschlüsse.

Sie können auf dem Auftragsformular die verschiedenen Konditionen und Dokumentenarten sehen. Da können Sie sich auch entscheiden, ob Sie eine beglaubigte Version benötigen oder ob die unbeglaubigte ausreicht. Dabei sollte Sie beachten, dass nur die unbeglaubigten Dokumente im PDF-Format sofort zur Verfügung stehen, die Beglaubigungen benötigen einige Tage Bearbeitungszeit.

Sie erhalten hier diese Ausdrucke ohne Mitgliedschaft, Anmeldung o.ä. und in der Regel auch ohne Vorkasse. Deshalb bekommen Sie die Unterlagen immer zusammen mit der Rechnung.

Auftragsformular anschauen: Handelsregister Bayern

Dieser Beitrag wurde unter Amtsgericht, Ausdruck Handelsregister, Auskunft Handelsregister, Auszug Handelsregister, Handelsregister, Handelsregisterauszug abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.