Handelsregisterauszug vom Amtsgericht München?

Wie und vor allem woher bekomme ich schnell einen Handelsregisterauszug vom Amtsgericht München?
Einen unbeglaubigten Handelsregisterauszug, auch “Ausdruck” aus dem Handelsregister” genannt, erhalten Sie von uns innerhalb von 1 Stunde per email im PDF-Format. Sie können sich den Handelsregisterauszug vom Amtsgericht München dann abspeichern und bei Bedarf ausdrucken. Es gibt folgende Arten eines “Ausdruck aus dem Handelsregister”, eine Unterscheidung, die bundesweit gleich ist und nicht nur in München gilt.

Aktueller Ausdruck (AD)
Dieser Ausdruck gibt nur die (zum Zeitpunkt der Erteilung) aktuellen Eintragungen wieder. Hierüber kann ein unbeglaubigter oder ein beglaubigter Ausdruck erteilt werden.

Chronologischer Ausdruck (CR)
Dieser Ausdruck enthält die aktuellen und bereits wieder gelöschten Eintragungen seit der Umschreibung in das elektronische Register (beglaubigte und beglaubigte Ausdrucke).

Historischer Auszug (HD)
Dieser Ausdruck zeigt alle vor der Umschreibung in das elektronische Register erfolgten (und durch die Umschreibung gelöschten) Eintragungen.

Einen amtlich beglaubigten Handelsregisterauszug vom Amtsgericht München können wir Ihnen derzeit von innerhalb von ca. 4 Werktagen liefern, denn dieser liegt nur in physikalischer Form, also in Papierform vor und kann daher nur per Post an Sie verschickt werden.
Hinweis: Dieser amtlich beglaubigte Handelsregisterauszug vom Amtsgericht München wird, wie seit einiger Zeit bei vielen Amtsgerichten auch, als “Amtlicher Ausdruck” bezeichnet, ist aber vollkommen identisch mit dem früheren amtlich beglaubigten Handelsregisterauszug.

Auftragsformular: Handelsregisterauszug Amtsgericht München

Veröffentlicht unter Auszug Handelsregister | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar