Amtlicher Handelsregisterauszug vom Amtsgericht

Ein amtlicher Handelsregisterauszug? Wo bekomme ich den her? Mit Einführung des elektronischen Handelsregisters votr einigen Jahren trat an die Stelle des bisher “amtlich beglaubigter Handelsregisterauszug”  der “Amtliche Ausdruck aus dem Handelsregister”. Der “normale”, also der unbeglaubigte Handelsregisterauszug ist hingegen nun der “Ausdruck aus dem Handelsregister”. Die älteren Begriffe sind jedoch noch nach wie vor üblich, selbst bei den Registergerichten werden noch beide Begriffe genutzt. Entscheidend ist jedoch immer, ob der Handelsregisterauszug beglaubigt sein soll oder nicht. Bis auf das Siegel und die hin und wieder zu findende Unterschrift  eines Gerichtsangestellten besteht kein inhaltlicher Unterschied, nur ein finanzieller.

Einen “amtlichen Handelsregisterauszug” bekommen Sie auch – wenn Sie nicht selbst zum Gericht fahren oder es postalisch kontaktieren wollen- wenn Sie dieses Formular benutzen:

 

Auftragsformular:   Amtlicher Handelsregisterauszug

 

 

 

Andreas Loeb (GmbH_Infos) on Twitter

Andreas Loeb. @GmbH_Infos. Handelsregisterauszug, Handelsregister, Registergericht, Gesellschafterliste, amtliche Beglaubigungen, Amtsgericht
Kostenlos bleibt es für Sie, wenn wir Ihnen keinen Handelsregisterauszug liefern können. Wir liefern auch einen amtlich beglaubigten Handelsregisterauszug,

 

 

Republished by Blog Post Promoter

Dieser Beitrag wurde unter Auszug Handelsregister abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.